Wissensbasierte Systeme

Wissensbasierte Systeme

Author: W. Brauer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783642708404

Category: Computers

Page: 402

View: 725

Get eBOOK →
Veranstalter: Gesellschaft für Informatik e.V. in Zusammenarbeit mit der SYSTEMS' 85

DGOR

DGOR

Author: Wolfgang A. Gaul

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783642467738

Category: Mathematics

Page: 739

View: 157

Get eBOOK →

Informationssysteme und Künstliche Intelligenz: Modellierung

Informationssysteme und Künstliche Intelligenz: Modellierung

Author: Rudi Studer

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 9783642773129

Category: Computers

Page: 168

View: 856

Get eBOOK →
Neuere Entwicklungen im Datenbank- und Informationssystembereich sind u.a. gekennzeichnet durch die Bereitstellung sehr m{chtiger semantischer bzw. objektorientierter Datenmodelle, um den Anforderungen aus sogenannten Nicht-Standardanwendungen wie z.B. dem B}robereich gerecht zu werden. Daraus ergeben sich unmittelbar neue Problemstellungen imHinblick auf die Entwurfs- und Modellierungsaufgaben, die mit dem Einsatz derartiger m{chtiger Datenmodelle verbunden sind. Betrachtet manandererseits Entwicklungstendenzen im Bereich der K}nstlichen Intelligenz, so wird Fragen der systematischen Entwicklung Wissensbasierter Systeme eine immer gr|~ere Wichtigkeit beigemessen. Dabei spielen u.a. Phasen-Systeme und damit verbunden der Aufbau geeigneter Modelle eine zentrale Rolle. Dementsprechend hat der 2. Workshop "Informationssysteme und K}nstliche Intelligenz" gerade das Gebiet der Modellierung als generelles Thema. Zielsetzung ist dabei, auf dem Gebiet derModellierung Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Problemstellungen bzw. L|sungsans{tzen, die in den Fachdisziplinen K}nstliche Intelligenz und Informationssysteme/Datenbanksysteme identifiziert bzw. entwickelt worden sind, herauszuarbeiten. Damit soll gleichzeitig der Gedankenaustausch zwischen den beteiligten Fachdisziplinen gef|rdertund die Zusammenarbeit }ber Fachdisziplinen hinweg verbessert werden.

Informatik für den Umweltschutz

Informatik für den Umweltschutz

Author: Werner Pillmann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783642760815

Category: Computers

Page: 864

View: 206

Get eBOOK →
Mit dem vorliegenden Tagungsband wird der aktuelle Stand der Informatikanwendungen für Zwecke des Umweltschutzes dokumentiert. Damit wird ein Einblick in die Fülle der Möglichkeiten gegeben, auf deren Grundlage Systemzusammenhänge erkannt, Prognosen erstellt und geeignete Maßnahmen zur Minderung der Umweltbelastung entwickelt werden können. Die Tagungsbeiträge bieten vielfältige Hinweise zur Planung und Realisierung von Systemen zur Umweltdatenverarbeitung. Sie enthalten sowohl Anregungen und Ideen als auch Beschreibungen praktisch realisierter Systeme. Für die mit Umweltschutzaufgaben Beschäftigten aus der Verwaltung, der Industrie, den in wissenschaftlichen Einrichtungen tätigen Personen und anderen an Umweltfragen Interessierten besteht damit eine umfangreiche Materialiensammlung. Ein Sachbereich, der aus der Umweltschutzproblematik nicht auszuklammern ist, wird erstmalig in einem eigenen Kapitel behandelt. Es ist dies die Diskussion über "Möglichkeiten, Wirkungen, Risiken und Grenzen der Informationsverarbeitung". Zur Schaffung eines aktuellen Überblicks wurde in den Tagungsband das Tutorial über "Expertensysteme im Umweltschutz" mit aufgenommen.

DGOR / ÖGOR

DGOR / ÖGOR

Author: Karl-Werner Hansmann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783642781964

Category: Science

Page: 533

View: 337

Get eBOOK →

Datenbanksysteme in Büro, Technik und Wissenschaft

Datenbanksysteme in Büro, Technik und Wissenschaft

Author: Theo Härder

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783642745713

Category: Computers

Page: 427

View: 443

Get eBOOK →
In den letzten Jahren haben neue Anwendungen und Einsatzgebiete im Bereich der Datenbankverwaltung zahlreiche neuartige Forschungsprobleme und Entwicklungsaufgaben hervorgebracht. Dabei handelt es sich vorwiegend um Anwendungen aus den Gebieten CAD/CAM, VLSI-Entwurf, Software-Entwicklung, geographische Informationssysteme, Büroautomatisierung, Expertensysteme usw., die oft als Non-Standard-Anwendungen zusammengefaßt werden. In vielen Forschungsprojekten werden bereits aussichtsreiche Lösungsvorschläge für solche Aufgabenstellungen untersucht und durch Prototypimplementierungen getestet. Dadurch lassen sich Leistungsverhalten und andere Systemeigenschaften künftiger Datenhaltungssysteme schon relativ genau charakterisieren. Ziel dieses Informatik-Fachberichtes ist es, eine aktuelle Darstellung und Diskussion der Probleme und Anforderungen sowie der neuen Forschungs- und Entwicklungsergebnisse im Bereich der Datenbankverwaltung für Non-Standard-Anwendungen zu bieten. Solche Datenhaltungsprobleme stellen nicht nur interessante Aufgaben für die Datenbankforschung dar, sondern sprechen auch aktuelle Themen in vielen Bereichen der Praxis an. Die Beiträge der Fachtagung werden thematisch zu folgenden Sitzungen zusammengefaßt: Anwendungen I, Parallelität und Synchronisation, Integrität, Wissensbasierte DB-Ansätze, Implementierungsaspekte, Anwendungen II, Leistungsaspekte, Rekursion.

Intelligent Decision Support - Intelligente Entscheidungsunterstützung

Intelligent Decision Support - Intelligente Entscheidungsunterstützung

Author: Dr. Andreas Bortfeldt

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 9783834997777

Category: Business & Economics

Page: 521

View: 503

Get eBOOK →
Der Sammelband vereinigt Beiträge von über 50 Autorinnen und Autoren aus Wirtschaftswissenschaft, Informatik und Mathematik zu aktuellen und grund¬legenden Problemen und Lösungsansätzen der intelligenten Entscheidungs¬unterstützung in Unternehmen und erscheint zum 65. Geburtstag von Hermann Gehring, Professor für Wirtschaftsinformatik an der FernUniversität in Hagen.

Bildverarbeitung für die Medizin 2005

Bildverarbeitung für die Medizin 2005

Author: Hans-Peter Meinzer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783540264316

Category: Medical

Page: 500

View: 421

Get eBOOK →
In den letzten Jahren hat sich der Workshop "Bildverarbeitung für die Medizin" durch erfolgreiche Veranstaltungen etabliert. Ziel ist auch 2005 wieder die Darstellung aktueller Forschungsergebnisse und die Vertiefung der Gespräche zwischen Wissenschaftlern, Industrie und Anwendern. Die Beiträge dieses Bandes - einige in englischer Sprache - behandeln alle Bereiche der medizinischen Bildverarbeitung, insbesondere Algorithmen, Soft- und Hardwaresysteme sowie deren klinische Anwendungen.